Diese Motorradtour führt Sie zu den schönsten Landschaften in Nord-Thailand, ein wahres Bikers Paradise. Sie fahren auf kurvigen und schmalen Bergstraßen mit wunderschönen Panoramen. Sie werden Thailand von einer ganz anderen Seite kennenlernen, da unsere Motorradreisen weitgehend abseits von den eingestampften Touristen Pfaden stattfinden. Höhepunkt dieser Tour ist sicherlich die Bergstraße R1148 (rangiert in den Top 10 für den besten Fahrspaß auf der ganzen Welt), 120 Kilometer rauf und runter (wie in einer Achterbahn) auf einer perfekt ausgebauten Straße. Durch die imposante Bergwelt wird dies zu einer schier unglaublichen und unvergeßlichen Motorrad Erfahrung.

ABFAHRTS/RÜCKKEHR- ORTHotel Amora Tapae, Chiang Mai
ABFAHRTS-ZEITDie Tour beginnt am Morgen um 8.30 Uhr. Bitte beachten Sie, dass Sie spätestens einen Tag vor Beginn der Tour in Chiang Mai eintreffen. Wir empfehlen zwei Tage vor dem Tourbeginn anzureisen, um sich zu akklimatisieren und einen Jetlag zu vermeiden.
RÜCKKEHR-ZEITDie Tour endet um ca. 16.00 Uhr zurück in Chiang Mai. Wenn Sie noch am selben Tag zurück nach Bangkok oder zum Strand fliegen möchten, können Sie problemlos jeden Flug nach 18.00 Uhr von Chiang Mai aus buchen.
MOTORRAD-BEKLEIDUNGWir empfehlen Ihre eigene Motorradbekleidung mitzubringen. Jedoch bieten wir auch Helme, Jacken, Handschuhe und Knieschützer an (europäische Qualitätsmarken in vielen verschiedenen Größen). Bitte beachten Sie, dass wir aus hygienischen Gründen keine Stiefel und Hosen anbieten.
INBEGRIFFEN
4 Übernachtungen in sorgfältig ausgewählten Qualitäts-Hotels und Resorts
5 Mittagessen, 4 Abendessen, Frühstück jeden Tag
Wasser vom Begleitfahrzeug; Softdrinks und Kaffee & Tee in Verbindung mit den Mahlzeiten
Motorradmiete mit unbegrenzter Kilometerzahl
Haftpflichtversicherung für Motorräder
Vollkaskoversicherung für Motorräder mit einem Selbstbehalt von 25.000 THB im Schadensfall
Abholservice vom Flughafen Chiang Mai
Deutsch sprechender professioneller Road Captain mit TAT-Lizenz (Tourism Authority of Thailand) auf eigenem Führungsmotorrad
Begleitfahrzeug für Gepäcktransport, Getränke, Werkzeug & Ersatzteile und Platz für mitreisende Gäste nach vorheriger Anfrage
Alle Eintrittsgelder zu Nationalparks und historischen Stätten
Motorradbekleidung (Helme, Jacken, Handschuhe, Knieschützer)
Kultiges Big Bike Tours “On zeee bikes!” T-Shirt
Unfallversicherung bis 100.000 THB, Lebensversicherung bis 1.000.000 THB und vieles mehr!
NICHT ENTHALTEN
Alle nicht als inbegriffen aufgeführten Leistungen und alle Dinge persönlicher Art
Alkoholische Getränke
Reiseversicherung (Deckung gegen Stornokosten, Krankheitskosten, einschließlich Rückführung, Unfall oder Krankheit). Wir empfehlen dringend, in Ihrem Heimatland eine entsprechende Versicherung abzuschließen
Flüge
Visa Gebühren

Alle unsere angebotenen Touren sind all inclusive. Alle angegebenen Tour Preise sind Endpreise.
Mit uns sind keine versteckte Kosten, Upgrades oder sonstige Überraschungen zu erwarten. Fakt!
Wir sind der Garant für das beste Preis-Leistungs-Verhätnis.
Buchen Sie mit dem führenden Motorradreisen Veranstalter in Südost Asien.

Chiang Mai – Nan – Sirikit Damm – Phrae – Phayao – Doi Angkhang – Chiang Mai

(Länge: 1,390 km)

1

Tag 1. Chiang Mai – Nan (373 km)


Nach unserer Besprechung brechen wir in Richtung Norden von Chiang Mai auf. Wir fahren durch Nationalparks und entlang saftig grünen Reisfeldern in Richtung Phayao. Auf fantastisch ausgebauten Bergstraßen werden wir Phayao erreichen, Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant gereicht. Nach dem Mittagessen geht es weiter auf schmalen und kurvigen Straßen. Wir passieren dabei herrliche Berglandschaften und fahren entlang der berühmten Straße R1148 (rangiert in den Top 10 für den besten Fahrspaß auf der ganzen Welt), 120 Kilometer rauf und runter (wie in einer Achterbahn) auf einer perfekten Traumstraße, ein wahres Motorrad Paradies. Durch die imposante Bergwelt wird dies zu einer schier unglaublichen und unvergeßlichen Motorrad Erfahrung. Auf dem Weg nach Nan besuchen Sie den Tempel Wat Phra That Khao Noi, einen Bergtempel mit wunderschönen Ausblicken. Gegen Abend erreichen wir dann Nan. Hier können Sie sich in Ihrer schönen Unterkunft und am Pool vom Tag erhohlen.
2

Tag 2. Nan – Phrae (281 km)


Nach dem Frühstück entdecken Sie orientalische Architektur rund um Nan (Tempel Wat Phrathat Chae Hang und Tempel Wat Phu Min). Später erreichen wir den Sirikit Staudamm, dem größten Erd-Damm in Thailand. Sie werden diesen Staudamm auf einer Holzfähre überqueren. Das ist Abenteuer pur! Mittagessen wird dann hier am See serviert. Der Staudamm wird für Bewässerung, Fischerei und als Wasserkraftwerk genutzt. Danach fahren wir auf fantastischen Straßen durch die Reisfelder, bis wir das charmante Phrae erreichen. Es ist eine kleine Stadt in der Nähe von Lampang und ein paar Kilometer von Denchai entfernt. Sehr wenige Touristen kommen hierher, um diesen wunderschönen Teil Thailand´s zu erkunden. Jedoch ist die Stadt Phrae und ihre Umgebung einen Besuch Wert, wenn Sie das authentische Thailand kennen lernen wollen. Am Abend entspannen Sie dann in einem wunderschönen Hotel mit Swimming Pool hier in Phrae.
3

Tag 3. Phrae – Phayao (275 km)


Nach dem Frühstück verlassen Phrae in Richtung dem zum Glück touristisch unentdeckteb Phayao. Wieder fahren wir auf fantastischen Bergstraßen. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant serviert. Dann fahren auf der Traumstraße R1035 entlang saftig grüner Reisfelder nach Phayao. Sie werden den Kwan Phayao See besuchen, einer der größten Seen in Thailand. Er umfaßt eine Fläche von 12.831 Rai (21 km²) auf einer Höhe von 380 m. Der See hat eine mittlere Tiefe von 2 m. Achtundvierzig verschiedene Fischarten wurden in dem See bisher entdeckt. Größte Fischarten sind die künstlich angesiedelten Nil Tilapia und die Kletterbarsche. Der See wurde 1939 geschaffen, um die Bewässerung in der Umgebung zu verbessern. Er wurde am 1. August 2000 in die Liste der 61 wichtigsten Feuchtgebiete aufgenommen. Derzeit ist geplant, den alten Tempel Wat Tilok Aram aus dem Ende des 15. Jahrhunderts, der während des Baus des Sees untergegangen war, zu restaurieren. Die Stadt Phayao liegt an der südöstlichen Ecke des Sees. Hier entspannen Sie dann auch in der charmanten Unterkunft.
4

Tag 4. Phayao – Doi Angkhang (229 km)


Nach dem Frühstück fahren wir auf einer der besten Bergstraßen, um Thailands “Shangri-La” zu entdecken: Doi Angkhang. Besuchen Sie die königliche Bergstation Ang Khang. Die landwirtschaftliche Station erforscht und kultiviert im gemäßigten Klima Früchte, Blumen und Gemüse. Gegenwärtig hat die Station mehr als 12 Arten von gemäßigten Früchten wie Himbeeren, Pfirsiche, Pflaumen, Kiwis und Erdbeeren und mehr als 60 Arten von Gemüse wie Karotten, Rosenkohl und Erbsen, und mehr als 50 Arten von gemäßigten Blumen wie Nelken und Rosen. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant serviert. Doi Angkhang ist ein Bezirk über 1.000 Meter über dem Meeresspiegel: Oft mit einem atemberaubenden 360 Grad Panoramablick und erfrischendem Wetter das ganze Jahr lang (18 – 25 Grad Celsius). Später werden Sie in Ihrer ruhigen Unterkunft entspannen und den Abend genießen.
5

Tag 5. Doi Angkhang – Chiang Mai (232 km)


Nach dem Frühstück verlassen wir Doi Angkhang und fahren auf windigen und schmalen Bergstraßen entlang der Grenze zu Myanmar (ehemals Burma) durch die atemberaubende Landschaft der Doi Angkhang Bergkette. Es ist ein Teil der Daen Lao Range, die sich über beide Seiten der burmesisch-thailändischen Grenze erstreckt. Später erreichen wir den Mae Ngat Samboon Chon Staudamm. Das Mittagessen wird im Damm-Restaurant serviert. Wir fahren weiter durch Nationalparks und entlang Reisfelder und besuchen Sie einen lokalen Markt, bevor Sie zurück nach Chiang Mai kehren.

Tour Höhepunkte: heiße Quellen von Mae Kachan; Than Tong Wasserfall; Highway Nummer 1148, rangiert in den Top 10 für den besten Fahrspaß auf der ganzen Welt; Sirikit Staudamm; das ungesehene Nan und Phrae; das touristisch völlig unerschlosse Phayao; Doi Angkhang: “Das Shangri-La von Thailand”; und vieles mehr …


Tag 1. Chiang Mai – Nan (373 km)


Tag 2. Nan – Phrae (281 km)


Tag 3. Phrae – Phayao (275 km)


Tag 4. Phayao – Doi Angkhan (229 km)


Tag 5. Doi Angkhan – Chiang Mai (232 km)


2018 Tour Termine
| 08. Januar | 20. Januar | 03. Februar | 17. Februar | 03. März | 17. März | 31. März | 21. April | 05. Mai | 19. Mai | 02. Juni | 16. Juni | 30. Juni | 14. Juli | 28. Juli | 13. Oktober | 27. Oktober | 10. November | 24. November | 08. Dezember | 22. Dezember |

2019 Tour Termine
| 08. Januar | 19. Januar | 02. Februar | 16. Februar | 02. März | 16. März | 30. März | 20. April | 04. Mai | 18. Mai | 01. Juni | 15. Juni | 29. Juni | 13. Juli | 27. Juli | 12. Oktober | 26. Oktober | 09. November | 23. November | 07. Dezember | 21. Dezember |


FAHRER
1125
Fahrer im Einzelzimmer
Kontaktiere uns
SOZIUS
620
Sozius mit Fahrer im Doppelzimmer
Kontaktiere uns
FAHRE BMW
325
Upgrade auf BMW F800GS (optional)
Kontaktiere uns

5 Day Tour (True Bikers Paradise)
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand
motorcycle-paradise-thailand